Donnerstag, 6. Juli 2017

[RPG-Blog-O-Quest] #022 Juli`17 – Über den Tellerrand



Letzten Monat habe ich als Spieler ein 4 Session Abenteuer mit Cthulhu 7 abgeschlossen und das war ziemlich ernüchternd, weil die Regeln sich nicht merklich verbessert haben und somit tendenziell im Schrank verrotten werden. Vielleicht testen wir demnächst mal Mythos World aus.

Zurzeit lese ich Broodmother Skyfortress und finde es ziemlich großartig. Die erste Hälfte ist eine Anleitung zum zerstören seiner geliebten Kampagnenwelt (das würde ich zu gerne auf eine DSA Gruppe loslassen) und die zweite Hälfte ein Sammlung der "besten" SL Hilfen von Jeff Rients. So sieht ein nützliches SL Buch aus!

Das Beste, was ich in den letzten Monaten erlebt habe, war das Roadburn Festival. Hat zwar nichts mit Rollenspiel zu tun und ist schon ein paar Tage her. War aber definitiv ein Highlight gegen das nix RPG-mässiges anstinken kann. Ausserdem nehm ich das mit dem Tellerrand mal ernst.

Dahingegen war das Abspringen eines Mitspielers in unserer Online Runde ziemlicher Mist, weil wir jetzt erstmal nen Ersatz finden müssen. Da ich aktuell nur diese eine Runde hab, ist das doppelt doof.

Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würde, dann würde ich gerne Nights Black Agents inkl Dracula Dossier und alles von LotfP übersetzen lassen. Und dann abwechselnd auf meiner Yacht, in meiner Villa auf den Bahamas und meinen Penthouse in Las Vegas leiten.
Und ich würde die Rechte für Cthulhu, DSA und Splittermond kaufen und damit dann irgendwas witziges machen.

Bonusfrage:
Der interessanteste Link, den ich in meinen Bookmarks habe, führt zu https://feedly.com weil ich von da aus eigentlich an alles weitere komme. (Hatten wir das mit den Linktipps nicht im Grunde schon letztes mal?!)

Kommentare:

  1. Nights Black Agents würde ich auch gerne mal spielen. Ob Deutsch oder Englisch ist mir dabei relativ gleichgültig, aber ich habe schon ziemlich gute Dinge darüber gehört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mich irgendwann auf jeden Fall noch intensiver mit NBA beschäftigen. Unsere Testrunde hat viel Spaß gemacht und die Abenteuer verwursten viele coole Klischees.
      Auf jeden Fall ein Blick wert.

      Löschen